Tipps zum Abnehmen mit dem Schweinehund

Sie können soviel wissen wie Sie wollen, abnehmen werden Sie nur durch Handeln. Meist bedeutet Handeln sein Verhalten zu ändern – das ist schwierig, das geht langsam und Rückfälle sind Teil dieses Prozesses. Ein bekannter Freund, wenn es ums handeln geht ist der innere Schweinehund.

Schweinehund

Der Schweinehund ist der, der Sie an den PC oder den Fernseher fesselt, aber eigentlich eine Sporteinheit, der Einkauf, oder das Schreiben des Protokolls auf dem Programm steht – Sie wissen wovon ich spreche?! Das Buch “Abnehmen mit dem inneren Schweinehund” endet mit elf Tipps, wie man trotz Schweinehund oder eher mit seinem Schweinehund erfolgreich abnimmt.

Elf Tipps

  • Fassen Sie einen konkreten Entschluss und schenken Sie sich den Konjunktiv.
  • Vermeiden Sie Herkulesaufgaben und setzen Sie erst leicht erreichbare Ziele – nachdem Sie diese erreicht haben, können Sie immer noch schnell steigern.
  • Akzeptieren Sie ihren Schweinehund, er ist notwendiger Teil ihrer Persönlichkeit. Die Energie, um diesen zu bekämpfen, können Sie gleich positiv nutzen.
  • Erforschen Sie ihr Protokoll und finden Sie heraus, was der Schweinehund Ihnen sagen will. So kommen Sie vom “Wann” zum “Warum” und finden eine Lösung.
  • Unterscheiden Sie körperlichen und seelischen Hunger – sichten Sie ihr Protokoll auf “Essen aus Frust-Mahlzeiten”.
  • Entwickeln Sie Alternativen zu Ihren mit Nachteilen verbundenen Verhaltensweisen und listen Sie diese auf.
  • Finden Sie einen Rhythmus und setzen Sie Sporttermine oder feste Essenszeiten – neue Verhaltensweisen lassen sich so leichter beibehalten.
  • Bleiben Sie dran und bevor Sie alles hinschmeißen, schlafen Sie eine Nacht drüber
  • Gönnen Sie sich Freiräume und vergessen sie rigide Vorsätze.
  • Trainieren Sie ihren Schweinehund, indem Sie sich Aufgaben stellen, welche mit kleinen Herausforderungen verbunden sind. Je besser Sie und ihr Schweinehund im Team sind, desto seltener wird er Sie abhalten.
  • Genießen Sie ihr Leben und sehen Sie ihr Gewichtsreduktionsprogramm nicht als Leidensweg, denn Sie leben jetzt und auch der Weg zum Ziel kann angenehmer sein, als ihr derzeitiges Dasein.

Weiterführende Links:

* Amazon-Seite zum Buch “Abnehmen mit dem inneren Schweinehund

* Fitfuttern-Beitrag zu rigiden und flexiblen Vorsätzen “Diätplan oder einfach weniger essen

Ein Kommentar »»

  1. Brigitte Diät - Umfrage Auswertung | fitfuttern#

    Pingback – 01. März 2008 – 11:06

    [...] ich nicht gutheißen kann. Mögen sie für den ein oder anderen ein Ansporn oder eine Hilfe sein, den inneren Schweinehund zu überwinden. Weiterführende Links/Quellen: * Stiftung Warentest.  2003.  Schlank [...]

Schreibe einen Kommentar.

XHTML (Du kannst diese Elemente nutzen): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Hallo

    der fitfuttern-Blog ruht derzeit, dafür gibt es immer montags von 19 - 20.00 Uhr eine kostenlose Sprechstunde (Chat, Telefon) zu Sport und Ernährung. Ich berate Sie gern - mehr Infos?

  • Partnerprojekt