Test zur Analyse der vorhandenen koordinativen Fähigkeiten

Dieser Beitrag beschreibt den möglichen Ablauf, der ersten und der achten Stunde des Trainingsmoduls “Koordination”.

Koordinationstraining-Logo

„Test zur Feststellung der koordinativen Fähigkeiten“

Ziel

  • erste Stunde: Abprüfen der koordinativen Fähigkeiten, um das Modul entsprechend anzupassen.
  • letzte Stunde: Abprüfen, inwieweit die Kinder ihre Leistungen verbessern konnten

Inhalt

  • selbst entwickelter Test, der mit späteren Versionen des Trainingsmoduls hoffentlich immer aussagekräftiger und besser wird.

Bedarf

  •  Laufleiter, Jonglierbälle, Tennisbälle

Übungen

  1. Theoretische Einführung „Trainingsmodul Koordination“ – 5 min.
  2. Theoretische Einführung „Test“- 5 min.
  3. Laufleitervariationslauf (Df; Rhf; Gf; Kf) – 10 min.
    • Alle laufen durch die Laufleiter mit je einem Kontakt pro Feld, dann mit zwei Kontakten je Feld, dann mit drei Kontakten je Feld, dann mit einem und zwei Kontakten im Wechsel je Feld, dann mit einem und drei Kontakten im Wechsel je Feld, dann mit zwei und drei Kontakten im Wechsel je Feld.
  4. Ballausderhandtropfer (Ref; Of) – 5 min.
    • T hält je einen Tennisball in einer Hand mit dem Handrücken nach oben, streckt seine Arme aus, welche etwa schulterbreit auseinander und in Brusthöhe sind, und lässt einen der Bälle fallen. A steht in Grundposition vor dem Trainer und fängt den fallenden Ball, bevor dieser aufspringt.
  5. Ballausderhandtropferundgreifer (Ref; Df) – 5 min.
    • A hält zwei Tennisbälle in je einer Hand mit dem Handrücken nach oben, lässt beide fallen und greift diese wieder bevor diese aufspringen.
    • Variation: Trainer legt seine Hände auf die Handrücken und erschwert so die Übung, da die Arme keine “Federbewegung” mehr machen können.
  6. Dreiballjonglage “Kaskade” oder Zweiballjonglage mit einer Hand (Of; Df; Rhf; Gf) – 10 min.
    • T wirft das Jongliermuster “Kaskade” und erklärt die zugrundeliegende Technik und gibt die Eselsbrücke „einen hoch und alle anderen unten durch“.
  7. Doppelpack (Of; Rhf; Df) – 10 min.
    • A und B spielen fortlaufend mit zwei Tennisbällen im Kleinfeld
  8. Seilspringen (Df; Rhf; Gf) – 5 min.
  9. Anregungen für zu Hause – 5 min.
    • Erlernen der Jonglageform „Kaskade“
    • Seilspringen mit Variationen, auf einem Bein, mit Zwischenhüpfer,…

Ein Kommentar »»

  1. Traingsmodul Koordination | fitfuttern#

    Pingback – 27. November 2007 – 19:00

    [...] Test zur Analyse der vorhandenen koordinativen Fähigkeiten [...]

Schreibe einen Kommentar.

XHTML (Du kannst diese Elemente nutzen): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Hallo

    der fitfuttern-Blog ruht derzeit, dafür gibt es immer montags von 19 - 20.00 Uhr eine kostenlose Sprechstunde (Chat, Telefon) zu Sport und Ernährung. Ich berate Sie gern - mehr Infos?

  • Partnerprojekt