Kalorienumsatz berechnen

Die Artikelserie Sporternährung soll Ihnen helfen, dass Sie wissen was in ihrem Körper passiert und mit welcher Nährstoffzusammensetzug Sie ihr Training sinnig unterstützen, das Stufenmodell der Verhaltensänderung, wie Sie mit alten Gewohnheiten brechen – aber Sie brauchen in jedem Fall noch einen Richtwert, wieviel Energie ihr Körper eigentlich verbrennt. Hierfür gibt es Energieumsatzrechner.

Hintergrund

Wir unterscheiden zwischen dem Grundumsatz, also den Kalorien, die ihr Körper benötigt, unabhängig davon, ob und wieviel Sie sich bewegen. Auf diesen Grundumsatz schlagen wir noch die Kalorien drauf, die Sie über den Tag verteilt verbrennen, den Leistungsumsatz und erhalten den Gesamtenergieumsatz.

Den Grundumsatz schätzt man über ihre Größe, ihr Gewicht und ihr Geschlecht ein. Männer haben durchschnittlich mehr Muskelmasse und auch mehr Muskelanteil, daher spielt das Geschlecht bei der Berechnungsformel eine Rolle. Unseren Grundumsatz haben wir also. Den Gesamtenergiebedarf erhalten wir dadurch, dass wir den Grundumsatz mit einer Zahl multiplizieren. Dafür stecken Sie sich in eine bestimmte Bewegungsschublade und erhalten ihren Multiplikatorwert. Jetzt multiplizieren wir die Zahlen und können nun mal unsere Kalorienaufnahme überschlagen und vergleichen.

Formeln

Grundumsatz für Männer
[kcal/24 h] = 66,47 + (13,7 × Körpergewicht [kg]) + (5 × Körpergröße [cm]) − (6,8 × Alter [Jahre])

Grundumsatz für Frauen
[kcal/24 h] = 655,1 + (9,6 × Körpergewicht [kg]) + (1,8 × Körpergröße [cm]) − (4,7 × Alter [Jahre])

Bei einem Body-Mass-Index von mehr als 30, sollten Sie statt dem Körpergewicht, das angepasste Körpergewicht in die obigen Formeln einsetzen.

Angepasstes Körpergewicht
[kg] = Idealgewicht [kg] + ((Körpergewicht [kg] − Idealgewicht [kg]) × 0,25)

Wem das alles zu viele Formeln sind, der nutzt die unten aufgeführten Onlinerechner.

Weiterführende Links:
* fitfuttern-Rechner mit Energiebedarf, Grundumsatz und Leistungsumsatz
* Wikipedia Grundumsatz
* Wikipedia Leistungsumsatz
* Online-Energiebedarfsrechner der Uni Hohenheim
* Online-Grundumsatzrechner und andere von Jumk

Keine Kommentare »»

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar.

XHTML (Du kannst diese Elemente nutzen): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Hallo

    der fitfuttern-Blog ruht derzeit, dafür gibt es immer montags von 19 - 20.00 Uhr eine kostenlose Sprechstunde (Chat, Telefon) zu Sport und Ernährung. Ich berate Sie gern - mehr Infos?

  • Partnerprojekt