Viel Spaß mit den fitfuttern-Tools

In den vergangen Wochen habe ich viel Zeit mit dem Thema “Programmierung” verbracht. Ein erstes Ergebnis, den “fitfuttern”-Rechner kann man auf der Seite “Tools” bewundern sehen. Zukünftig werde ich den Rechner um weitere Komponenten ergänzen und hoffe weitere Tools erschaffen bauen zu können.

Falls Sie eine Idee für ein Tool oder eine Rechnerkomponente haben – lassen Sie es mich wissen!

UPDATE 06-06-2008: Mitlerweile nimmt der fitfuttern-Rechner ansehnliche Formen an. Befriedigend, das war das erste Mal, dass ich etwas mit JavaScript herumgespielt habe.

3 Kommentare »»

  1. Hendrik Sachtler#

    Comment – 11. Mai 2008 – 21:07

    bewundern und erschaffen hört sich sehr Godlike an!

  2. admin – #

    Comment – 12. Mai 2008 – 01:28

    Okay, fiel mir nicht auf – Danke.

  3. admin – #

    Comment – 18. Mai 2008 – 19:51

    Kurzes Update: Mitlerweile kann man BMI, Broca-Index, Broca-Gewicht und Energiebedarf, samt Grundumsatz und Leistungsumsatz mit dem fitfuttern-Rechner ermitteln.

Schreibe einen Kommentar.

XHTML (Du kannst diese Elemente nutzen): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Hallo

    der fitfuttern-Blog ruht derzeit, dafür gibt es immer montags von 19 - 20.00 Uhr eine kostenlose Sprechstunde (Chat, Telefon) zu Sport und Ernährung. Ich berate Sie gern - mehr Infos?

  • Partnerprojekt