fitfuttern-Blog ruht auf unbestimmte Zeit

Nachdem ich die letzten Monate hier kaum noch etwas geschrieben habe, verkünde ich hier nun offiziell eine Auszeit für den Blog: Es wird auf unbestimmte Zeit keine neuen Inhalte auf fitfuttern geben. Die Website bleibt natürlich erhalten und ich werde die Administration der Website auch beibehalten, aber als Leser sollte man nicht mit regelmäßig erscheinenden neuen Inhalten rechnen.

Ab Oktober 2008 werde ich an der Fern-Uni Hagen “Master of Computer Science” studieren und mich daher intensiv mit Software Engineering, Internet und Bioinformatik befassen. Neben dem Studium werde ich arbeiten, schließlich muss mein Zweit-Studium auch finanziert werden und ich will den Bereichen Sport und Ernährung nicht den Rücken kehren, daher arbeite ich auch im Umfeld Sport & Ernährung weiter (Tennistrainer und Ernährungsberater) und bleibe dort auf dem Laufenden. Ich will mir aber die notwendige Zeit nicht mehr nehmen, die Inhalte für das Internet aufzubereiten.

Der Klientenbereich bleibt weiterhin bestehen, genauso wie die fitfuttern-Tools und auf der Suchen-Seite findet man sich hoffentlich schnell zurecht. Die Tools will ich auch in Zukunft weiter entwickeln und pflegen. Vielen Dank an die regelmäßigen Leser für eure Aufmerksamkeit und ich hoffe dem ein oder anderen geholfen zu haben.

Keine Kommentare »»

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar.

XHTML (Du kannst diese Elemente nutzen): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Hallo

    der fitfuttern-Blog ruht derzeit, dafür gibt es immer montags von 19 - 20.00 Uhr eine kostenlose Sprechstunde (Chat, Telefon) zu Sport und Ernährung. Ich berate Sie gern - mehr Infos?

  • Partnerprojekt